Schlagwort-Archive: Vulkanismus

Zisch, Blubber, Dampf, Stink (noch immer)!

Rotorua hat sich seit meinem letzten Besuch nicht viel verändert: noch immer sehr touristisch (vielleicht sogar noch ein paar Hotels mehr), es stinkt noch immer stellenweise nach faulen Eiern, und auch in der umliegenden Region zischt, blubbert und dampft es weiterhin munter vor sich hin. Zisch, Blubber, Dampf, Stink (noch immer)! weiterlesen

Wolken, Stadt, Vulkane

In San José habe ich etwas mehr Zeit als eigentlich geplant verbracht – wer hätte gedacht, dass die "Einschulung" fürs Freiwilligenprogramm nur aus einem rund eineinhalbstündigen Gespräch über die einzelnen Projekte besteht? So habe ich halt die Zeit auch für Erkundungen der Umgebung genützt. Wolken, Stadt, Vulkane weiterlesen

Das kommt mir Spanisch vor!

Nach beinahe zwei Wochen Spanischkurs am Ufer der Laguna de Apoyo (Nicaragua) in der Escuela de Español FUNDECI/GAIA kommt mir das Spanische nicht mehr ganz so spanisch vor – so gesehen ist der Titel ein wenig irreführend. Aller Anfang war aber in der Tat schwer. Das kommt mir Spanisch vor! weiterlesen

Neuseelands Fujiyama

Gestern bin ich zurück auf die Nordinsel, genauer gesagt in die Region Taranaki, geflogen. Diese Region ist nach dem gleichnamigen Vulkan benannt, der sich in ihrer Mitte (als nahezu perfekter Kegel) erhebt. Heute habe ich schließlich einige kleine Wanderung an der Flanke dieses Vulkans unternommen. Neuseelands Fujiyama weiterlesen

So stelle ich mir Neuseeland vor!

Mittlerweile bin ich in Taupo (im Herzen der Nordinsel Neuseelands) angekommen, wo ich die letzten drei Tage zugebracht habe. Heute war ich mit dem Rad in der Umgebung der Stadt unterwegs, während ich die ersten beiden Tag den Tongariro National Park erkundet habe. Dort habe ich zum ersten Mal das Neuseeland kennengelernt, das ich mir immer vorgestellt habe: schneebedeckte Berggipfel, Wandern inmitten von niedrigen Büschen und Gräsern, mit Blick auf die grünen Wiesen und Wälder weiter unten. Nur ein Detail hat gefehlt, worüber ich aber gar nicht böse bin – im Gegenteil: Es hat nämlich die ganze Zeit nicht geregnet. So stelle ich mir Neuseeland vor! weiterlesen

Zisch, Blubber, Dampf, Stink!

Die Region um Rotorua ist geothermisch sehr aktiv. Dementsprechend gibt es dort viele Thermalbäder und -parks, die man besuchen kann. Ich habe mich speziell auf letztere konzentriert, wo man die vulkanischen Aktivitäten gut beobachten kann – denn baden kann ich auch zu Hause! Zisch, Blubber, Dampf, Stink! weiterlesen