• Piemont

    • Das Westufer des Lago Maggiore liegt im Piemont. Dort findet sich zum Beispiel ...

    • [Foto]

      ... der alte Villenort Stresa ...

    • [Foto]

      ... mit den vorgelagerten Isole Borromee, die man bei einem Besuch in Stresa keinesfalls verpassen sollte.

    • [Foto]

      Hinter dem Ort erhebt sich schließlich der Mottarone, der sich für einen Wanderausflug anbietet.

  • Lombardei

    • Das Ostufer des Sees gehöhrt zur Lombardei, und steht dem Westufer um nichts nach. Im Gegenteil, eher ist es dort sogar ein wenig ruhiger, und daher umso mehr zum entspannten Genießen geeignet.

    • [Foto]

      Außerdem gibt es, zum Beispiel mit dem in den Fels gebauten Kloster Santa Caterina del Sasso ...

    • [Foto]

      ... oder dem Rocca di Angera, einige Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind.

Dieser kleine private Reiseführer basiert auf Erfahrungen, die ich im Rahmen viertägigen Kurzurlaubes am Lago Maggiore sammeln konnte.