Europa Kanada USA Mittelamerika Südamerika Afrika Australien Neuseeland

[Imagemap]

[Foto] [Foto]

Den "alten Kontinent", Europa, habe ich bereits als Jugendlicher angefangen zu erkunden: Ich war zum Beispiel unzählige Male auf Badeurlaub in Griechenland, was ich auch (zumindest teilweise) zum Sightseeing genützt habe, oder auch mehrmals auf Städteurlaub in Italien.

Mein Reisefieber wurde allerdings erst recht spät so richtig geweckt, und zwar im Herbst 2003 dank meines Auslandssemesters in New York. Seitdem bin ich wirklich viel herumgekommen, wie auch in meinem Reiseplan oder meiner Reisestatistik ersichtlich ist:

  • Im April 2004 war ich erneut in den USA, und im Sommer 2004 habe ich einen Monat in Australien verbracht.
  • Auch im Jahr 2005 ging es in dieser Manier weiter: Im Mai habe ich dreieinhalb Wochen auf Urlaub in halb Europa verbracht, und im August folgte ein einmonatiger Kanada-Aufenthalt mit Trek America.
  • Im Jahr 2006 ist meine Reisetätigkeit job-bedingt zwar etwas zurückgegangen, aber ich war wieder auf Urlaub in Nordamerika, und zwar auf einer Tour von Footloose durch die "Atlantic Maritimes".
  • Im Jahr 2007 habe ich dann ein wenig kürzer getreten, und war (fast) "nur" in Europa unterwegs: Im Rahmen einer Konferenz habe ich im Juni eine Woche (davon vier Tage Freizeit) am Lago Maggiore genossen; unmittelbar danach war ein etwa zweiwöchiger Urlaub in Irland an der Reihe.
  • Den Jahreswechsel 2007/2008 habe ich dann schon in Südamerika verbracht: Ich war einen knappen Monat in Argentinien und Chile (vorwiegend in Patagonien) auf einer Tour von Viventura unterwegs.
  • Von Ende September 2008 bis Mitte Mai 2009 folgte dann die nächste große Reise – und diesmal war sie wirklich groß, ich habe nämlich eine Weltreise unternommen!
  • Im Mai 2010 war noch einmal eine USA-Aufenthalt an der Reihe.
  • Danach, d.h. in den Jahren 2011 und 2012, habe ich mich wieder auf Europa konzentriert. Dabei habe ich in erster Linie Zentral-Osteuropa besucht – vom Balkan bis ins Baltikum.
  • Im Februar/März 2013 ist dann wieder eine größere Reise auf dem Programm gestanden: Ich habe erneut zwei Monate in Neuseeland verbracht.
[Foto] [Foto]
[Foto] [Foto]

Anmerkung: Die Europa-Flagge in obiger Weltkarte soll alle Staaten Europas symbolisieren und nicht nur die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.