Schlagwort-Archive: Wandern

Auf die Plätze, Fertig, Los(er)!

Es hat sich herausgestellt, dass alle Wetterberichte im Grunde genommen recht hatten: Heute war das Wetter im Wesentlichen genauso schön wie gestern. Das hätte ich natürlich nützen können, um auf der anderen Talseite als gestern den Hausberg der Goiserer, den Kalmberg, zumindest teilweise zu erklimmen. Ich habe aber ähnliche Aussichten (nur von der anderen Seite) wie vom Predigtstuhl erwartet, weshalb ich mich stattdessen für den Hausberg der Altausseer entschieden habe: den Loser. Auf die Plätze, Fertig, Los(er)! weiterlesen

Viel Felsen und ein Hallelujah

Nachdem sich die drei von mir konsultierten Wetterberichte nicht einig waren, ob heute oder morgen der schönste Tag der Woche werden sollte, habe ich mich im Zweifel für heute entschieden und die längste meiner geplanten Wanderungen in Angriff genommen: von Bad Goisern (wo ich einquartiert bin) auf den Predigtstuhl und weiter zur Hütteneckalm. Viel Felsen und ein Hallelujah weiterlesen

Ready, Set, Go(sauseen)!

Nachdem die ersten beiden Tage meines Urlaubs recht verregnet waren (sowohl der Anreisetag vor zwei Tagen als auch der erste volle Tag gestern), habe ich das ersten blaue Fleckerl Himmel heute Früh gleich zum Aufbruch zu einer Wanderung genützt. Nachdem die Wolken allerdings sehr wohl noch um die Berggipfel gezogen sind, habe ich mich entschieden, im Tal zu bleiben. So ist es ein Ausflug zu den Gosauseen geworden. Ready, Set, Go(sauseen)! weiterlesen

Knysna, oder: Ein Hoch auf den falschen Wetterbericht

Der große Vorteil der Garden Route (alles ist nahe beieinander) kann auch zum Nachteil werden: Wenn es in einem Ort regnet, regnet es wahrscheinlich auch im anderen – was ich gestern leidvoll erfahren musste. Gottseidank hat heute anscheinend selbst das Wetter genug von sich gehabt, und hat statt erneutem Regen Sonnenschein präsentiert, was mir die Erkundung von Knysna ermöglicht hat. Knysna, oder: Ein Hoch auf den falschen Wetterbericht weiterlesen