[Foto]

Herbst in Wien

Was ich an Wien nicht mag, sind so manche Herbsttage: Wenn dichter Nebel über der Stadt liegt und sich den ganzen Tag über nicht verzieht, möchte man eigentlich gar nicht aus dem Haus gehen.

Da ich aber (nach der Selbstauflösung meiner Wanderschuhe) neue Wanderschuhe einzugehen habe, habe ich gestern Nachmittag gegen 15:00 Uhr das Warten auf die Sonne aufgegeben und eine kleine Runde im Wienerwald gedreht.

[Foto]

Kahlenbergerdorf

Heute war das Wetter gottseidank schon wieder etwas gnädiger, und ich konnte (bei einem erneuten Ausflug in den Wienerwald) die Ausblicke von Leopolds- und Kahlenberg auf die Stadt hinunter genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.