Schlagwort-Archive: Stadt­be­sich­ti­gung

Die Perle Südafrikas

Meine drei Tage in Kapstadt waren fast zu kurz, um die Stadt richtig kennenzulernen. Was ich aber sagen kann ist, dass es für eine andere südafrikanische Stadt schwer sein wird, Kapstadt zu übertreffen: Die Lage zwischen Atlanik und Tafelberg ist großartig, es ist relativ sicher (für südafrikanische Verhältnisse), und es gibt viel zu sehen. Die Perle Südafrikas weiterlesen

Sand(ler) in Durban

Viel Zeit hatte ich nicht, um Durban zu erkunden – gerade einmal knapp 14 Stunden habe ich in der Stadt verbracht (wovon ich rund die Hälfte verschlafen habe). Viel habe ich also nicht gesehen, und was ich gesehen habe, hat nur bedingt Lust auf mehr gemacht. Sand(ler) in Durban weiterlesen

In den vollen Straßen von Verona

An meiner dritten (und letzten) Station meines Italien-Kurzaufenthalts habe ich erfahren, warum an meinen bisherigen Stationen verhältnismäßig wenig Touristen waren: Die sind alle in Verona. Zumindest war diese Stadt die mit Abstand populärste. In den vollen Straßen von Verona weiterlesen

Zu Gast in der ältesten Republik der Welt

San Marino gilt als pittoreskes Bergdorf. Während die Bezeichnung als Bergdorf wohl etwas übertrieben ist (zumindest was den Berg betrifft), so kann ich die Klassifizierung als "pittoresk" nur unterschreiben. Zu Gast in der ältesten Republik der Welt weiterlesen