Wanderbares Hongkong

Hongkong ist ein wahrer Schmelztiegel der Kulturen: Die Hochhäuser im Stadtzentrum erinnern an eine amerikanische Großstadt und die Doppeldeckerbusse lassen einen an London denken, aber gleichzeitig ist der chinesisch-asiatische Einfluss nicht zu übersehen – und im Hinterland gibt es grüne Hügel mit großartigen Wandermöglichkeiten. Wanderbares Hongkong weiterlesen

Die surrealen Berge von Yangshuo

Die Karstlandschaft rund um Yangshuo ist wirklich einmalig – so etwas habe ich noch nie gesehen: Die unzähligen Hügeln erstrecken sich in alle Richtungen, eine Reihe nach der anderen. Dazwischen fließt der malerische Li-Fluss. Wir haben die Region vom Fahrrad und auf kurzen Spaziergängen erkundet. Die surrealen Berge von Yangshuo weiterlesen

Die (angeblich) gefährlichste Wanderung der Welt

Eigentlich wäre heute die Besichtigung von Xi’an auf dem Tourprogramm gestanden, aber einer der Tourteilnehmer hat stattdessen einen Ausflug zum Hua Shan vorgeschlagen. Dabei war er mit seiner Werbung dafür so erfolgreich, dass sieben der neun Teilnehmer (darunter ich) den Tag am Berg statt in der Stadt verbracht haben. Die (angeblich) gefährlichste Wanderung der Welt weiterlesen

Willkommen im Reich der Mitte Massen

Peking ist groß, sehr groß sogar, und (wenig überraschend) voller Chinesen. Dass es aber so von (vorwiegend chinesischen) Touristen überschwemmt wird, damit habe ich nicht gerechnet.

Update vom 31. Oktober 2016

Zusätzliche Fotos sind verfügbar.

Willkommen im Reich der Mitte Massen weiterlesen