[Foto]

Hilfe, ich bin in Dunedin!

Eigentlich wollte ich ab heute mit dem Mietauto die Catlins im äußersten Südosten der Südinsel erkunden. Statt dessen sitze ich – ohne Mietauto – in der Jugendherberge in Dunedin, rund 100 km weiter nördlich. Offensichtlich ist da also etwas schiefgegangen.

Wer hätte auch gedacht, dass meine Mietautobuchung, die ich (zugegebenermaßen recht kurzfristig) über ein Online-Buchungsportal vorgenommen habe, wieder storniert wird? Ich hätte halt angenommen, dass ich meinen Mietwagen auch problemlos bekomme, wenn ich

  1. für den nächsten Tag ein Mietauto suchen kann,
  2. die Suche verschiedene Wagenkategorien samt Preisen liefert, die sich
  3. von den Ergebnissen und Preisen z.B. des Folgetages unterscheiden.

All das hat für mich auf ein vollautomatisiertes Buchungssystem hingedeutet. In meinem Bestätigungsmail hat es aber dann geheißen:

Da Ihre Buchung noch "auf Anfrage" ist, kontaktiert Ihr Veranstalter […] den Vermieter vor Ort und prüft, ob Ihr Mietwagen verfügbar ist. Dies dauert in der Regel nicht länger als 48 Stunden. […]

Blöderweise war das rund 20 Stunden vor Mietbeginn, und daher hatte ich knapp sechs Stunden später auch schon die Stornierung in meinem elektronischen Postkasten. Ich frage mich zwar, woher sie ihre Daten über verfügbare Autos herbekommen, wenn nicht vollautomatisiert auf elektronischem Weg, aber bitte …

Mittlerweile konnte ich zwar ab morgen schon einen Ersatz organisieren (sogar zu einem ähnlichen Preis), aber ich ärge mich halt doch ein wenig, dass ich deswegen einen ganzen Tag verloren habe.

So war mein einziges Highlight heute die Busfahrt durch Central Otago, die trockenste Region Neuseelands. Dementsprechend dominieren dort die kahlen Hügel, die teilweise etwas trostlos aussehen. Erst in Küstennähe sind dann endlich wieder die so typischen, grasbedeckten grünen Hügel aufgetaucht.

[Foto]

[Foto]

Central Otago

2 Gedanken zu „Hilfe, ich bin in Dunedin!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.