[Foto]

Zeitverschiebung: 6 Wochen

Der eigentliche Unterschied in der Uhrzeit zwischen Österreich und Kanada mag zwar nur sechs Stunden sein, aber was die Natur und die Jahreszeiten betrifft, so kommt es mir eher wie sechs Wochen vor.

In der Stadt (vor allem in Toronto) mag es ja noch nicht so schlimm sein, aber rund um Ottawa wagen sich erst so langsam die ersten Blätter der Bäume zaghaft aus ihren Knospen hervor. Beim heutigen Spaziergang in der Spencer Gorge (rund eine Autostunde westlich von Toronto), auf den mich meine Freunde mitgenommen haben, war es außerdem eiskalt (vielleicht 12° C, wenn überhaupt). Beides erinnert mich eher an Ende März als an Mitte Mai.

Nichtsdestotrotz (damit jetzt keine Missverständnisse aufkommen), ich habe eine schöne Zeit in Kanada – nicht zuletzt dank des herzlichen Empfangs durch meine Freunde in Toronto, bei denen ich mich an dieser Stelle ausdrücklich dafür bedanken will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.