Schlagwort-Archive: Stand-up-Paddeln

Gipfel statt Sattel

Eigentlich sollte heute ja eine (Rad-Aus)Borg/See-Kombo auf dem Programm stehen, aber der täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnete Fahrradverleih war heute geschlossen. Daher musste ich umdisponieren, und bin stattdessen noch einmal wandern gegangen: auf die Gerlitzen (wieder mit Liftunterstützung). Das Stand-up-Paddeln am Nachmittag habe ich mir aber natürlich trotzdem nicht nehmen lassen. Gipfel statt Sattel weiterlesen

Die Burg/See-Kombo

Am Beginn meines Urlaubes sind ja einige Tage mit einer Berg/See-Kombo gestanden. Heute war eine Burg/See-Kombo an der Reihe: Aus nostalgischen Gründen musste ich einfach der Burg Hochosterwitz einen Besuch abstatten. Den Nachmittag habe ich dann dem Ossiacher See (wo sich mein Quartier befindet) gewidmet. Die Burg/See-Kombo weiterlesen

Wenn der Berg und der See ruft

Vielleicht sollte ich keine Pläne mehr schmieden, denn auch heute bin ich wieder von meinem ursprünglichen Plan abgewichen: Gestern Abend hatte ich noch entschieden, mir den Mondsee vorzunehmen, doch am heutigen (noch eher kühlen) Morgen wollte ich dann doch noch eine kleine Wanderung einschieben – und dann war auf der die Aussicht auf den Fuschlsee so verlockend, dass ich gleich zu diesem weitergefahren bin. Wenn der Berg und der See ruft weiterlesen